Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit den Cookie-Richtlinien für weitere Informationen.

OK
Absturzsicherung Schienensystem - Bahnhof

SecuRail Pro Schienensicherungssystem

Gesetzgebung zur Arbeit in der Höhe EN795:2012 Typ D | CEN/TS16415:2013

Merkmale

Die SecuRail Pro ist ein starres und vielseitiges Schienensicherungssystem. Dieses einzigartige Profil verfügt über eine hohe Trägheit, die einen 6m Abstand zwischen den Halterungen ermöglicht. Es ist ideal für die Sicherung von Arbeitsbereichen mit geringer Fallhöhe, z.B. bei Portalkränen aufgrund der starken Präsenz von Maschinen unterhalb.

Vorteile

  • Bis zu 2 Benutzer zwischen zwei Halterungen
  • Spannweite bis zu 6m
  • 1,7 kg/m
  • Geringe Durchbiegung
  • Eloxiertes Aluminium
  • Absorbiert Dilatation/Kontraktion
  • Möglichkeit für maßgefertigte Lösungen mit der Engineering Abteilung von Fallprotec

Anwendungen

  • Auffangsystem
  • Rückhaltesystem
  • Zugangs- und Arbeitsplatzpositionierungssystem
  • Instandhaltung von Industriedächern
  • Instandhaltung von Wohngebäudedächern
  • Wartung von Portalkränen und Brückenkransystemen (industrielle Höhensicherung)
  • Instandhaltung der architektonischen Highlights und der Dächer der Monumente
  • Instandhaltung von Flughafendächern
  • Instandhaltung der Dächer von Geschäftsräumen und Einkaufszentren
  • Arbeiten in engen Räumen
  • Wartung von Maschinen in Produktionsanlagen
  • Be- und Entladen von Lastwagen

Horizontales Schienensicherungssystem SecuRail Pro am Boden

Klappbarer Endanschlag RHF509
Kurvenstück für Boden oder Decke RHF504
Befestigung RHF516
Securail Pro RHF552 | RHF553
Vierwege Weiche für Securail Pro RHF510
Granvia Laufwagen RHF511 für Boden-, Decken- oder Wandmontage
Fester Endanschlag RHF514
Horizontales Schienensicherungssystem SecuRail Pro am Boden

Laufwagen GRANVIA

Der mit Rollen ausgestattete Laufwagen GRANVIA verfährt reibungslos auf der Schiene und folgt der Bewegung des Benutzers. Zwischen den Rollen angebrachte Entgleisungsschutzklauen halten den Wagen fest auf der Schiene. Der gleiche Wagen wird für die Boden-, Wand- und Deckenmontage verwendet. 

RHF552 und RHF511

Laufwagen GRANVIA für starre Schienensicherung
Laufwagen GRANVIA für starre Schienensicherung

Übergeschwindigkeitslaufwagen

Der neue Wagen funktioniert sowohl für geneigte als auch für horizontale Schienensicherung. Dies ermöglicht die einheitliche Montage von horizontalen und geneigten Führungsschienen, so dass der Benutzer beim Übergang dauerhaft gesichert ist. Der Laufwagen stoppt der abrutschende oder fallende Benutzer.

RHF554

Übergeschwindigkeitslaufwagen für horizontale und geneigte starre Schienensicherung